SPRING SANITÄR-TIPPS FÜR IHRE ABFLÜSSE

WAS IST FRÜHJAHRSPUTZ? UND GEHT ES UM ABFLÜSSE?

Wenn der Frühling hereinbricht, stürzen sich viele Menschen in die Reinigung ihrer Häuser. Es herrscht allgemeiner Konsens darüber, dass es zwischen März und Mai Zeit ist, Schränke zu organisieren, Badezimmerschmutz zu beseitigen, Teppiche mit Dampf zu reinigen und vieles mehr.

Viele Menschen stellen ihre Häuser auf den Kopf, setzen sich mit Dutzenden von Projekten auseinander und planen, das Haus zu pflegen, damit sich ihre Räumlichkeiten für den Rest des Jahres frisch und bereit anfühlen.

Der Frühjahrsputz ist auch eine großartige Zeit, um häufig übersehene Bereiche – insbesondere Abflüsse – zu untersuchen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Tauchen wir ein in…

WELCHE ABFLÜSSE SOLLTE ICH REINIGEN?

Die meisten Abflüsse im Haus könnten wahrscheinlich etwas TLC gebrauchen. Tauchen Sie also in die Besonderheiten der Reinigung und Wartung von Abflüssen ein, wenn Sie in die Saison starten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

KÜCHENABLÄUFE

Im Laufe der Zeit können sich Speisereste in Ihrem Küchenablauf ansammeln. Und wenn Sie es nicht regelmäßig warten, können sich Verstopfungen entwickeln und unangenehme Gerüche verursachen. (Manchmal kann „unangenehm“ eine Untertreibung sein.) Diese Verstopfungen können sich auch auf Ihre Müllentsorgung auswirken .

Und übersehen Sie nicht Ihre Spülmaschine . Verstopfungen in Ihrem Küchenablauf können zu Verstopfungen in diesem Gerät führen, die zu ernsteren Problemen führen können.

BADEZIMMERABLÄUFE

Badabläufe werden oft gestaut und laufen langsam ab. Die Verhinderung von Verstopfungen ist der Schlüssel. Vermeiden Sie also Verstopfungen im Waschbecken und in den Abflüssen von Badewanne und Dusche während des Frühjahrsputzes. (Vielleicht kann es Ihnen als Motivation dienen, sich vor Schlangenpfeifen zu retten oder einen Fachmann hinzuziehen zu müssen.)

 

TOILETTEN

WC-Verstopfungen passieren. Und wenn sie es tun, ist es oft eine Herausforderung, sie loszuwerden – gelinde gesagt. In Bezug auf Lösungen sind Liquid-Plumr®-Produkte jedoch nicht für die Verwendung in Toilettenabläufen vorgesehen. Stattdessen müssen Sie einen Stößel verwenden, Ihre Toilette schlängeln oder einen Klempner anrufen – insbesondere, wenn Sie auf anhaltende Probleme stoßen, die Sie nicht beheben können.

Es ist auch am besten zu lernen (und mit allen anderen in Ihrem Zuhause zu teilen), was Sie von Ihrer Toilette fernhalten müssen, um Verstopfungen der Toilette vorzubeugen.

Ausschau halten nach Rohrreinigung Darmstadt? Schauen Sie doch mal unter http://www.starkrohrreinigung.de/