Ijaf.de
Image default
Kinder

Diese einheimische Marke verspricht, Ihr One-Stop-Shop für Babyprodukte zu sein

Einer der Vorteile, Eltern zu sein, besteht darin, unsere kleinen Knirpse anzuziehen und ihre Betten, Zimmer und andere Utensilien zu dekorieren. Und diese Freude steigt noch, wenn wir dabei ein heimisches Unternehmen unterstützen.

Das in Delhi ansässige Baby Jalebi ist ein solches indisches Label, das alles rund um Babys entwirft und verkauft – von Kleidung über Lätzchen, Windeltaschen bis hin zu Bettwäsche. Das 2015 von Gunia Chopra und Rati Nehra gegründete Label wurde von vielen prominenten Müttern und Vätern gesehen, darunter Sania Mirza, Kareena Kapoor, Dia Mirza, Kalki Koechlin, Soha Ali Khan und viele andere.

„‚Als wir mit unseren Kindern schwanger wurden und unsere Babyzimmer aufräumten und nach wichtigen Babyartikeln suchten, stellten wir fest, dass es in Indien keine hochwertigen Qualitätsprodukte gab. Wir haben uns auch gefragt, warum Inder so skeptisch gegenüber in Indien hergestellten Produkten sind?! Wir wollten diese Mentalität ändern, indem wir hochwertige Babyprodukte anbieten, die in Indien für Indien hergestellt wurden“, erklären die Gründer im Gespräch mit YS Weekender.

Der Anfang

Gunia und Rati waren Freunde aus Kindertagen, die später Schwägerinnen wurden. Gunias Familie ist seit über 30 Jahren im Export- und Produktionsgeschäft für Möbel und Accessoires tätig und beliefert einige der bekanntesten Marken auf der ganzen Welt. Rati arbeitete mit Luxusmarken zusammen, bevor sie ihre eigene Schmucklinie auf den Markt brachte.

Als sie frischgebackene Eltern wurden, erkannten sie das enorme Potenzial einer Marke für Babypflegeprodukte, die in Indien hergestellt und vermarktet wird. Sie begannen mit der Teilnahme an mehreren Ausstellungen in Delhi-NCR, wo sie positive Resonanz und Feedback erhielten. Kurz darauf starteten sie im Juli 2015 ihre Website, um eine panindische Kundschaft anzusprechen.

„Wir wollten uns nicht nur auf eine Stadt oder einen Laden beschränken. Wir wollten, dass jeder Zugang zu unserer Sammlung hat. Weitere Informationen finden Sie auf der Website babyproduktreviews.de für mehr Informationen. Und es hat funktioniert! Innerhalb von fünf Minuten nach dem Start unserer Website hatten wir drei Bestellungen aus Tamil Nadu und Kerala“, sagt Gunia.

Mit ihrem eingetragenen Sitz in Delhi und ihrer Produktionseinheit und ihren Büros in Gurugram versendet Baby Jalebi auch in die ganze Welt. Kunden erreichen sie über ihre spezielle Kundendienstlinie, um Bestellungen aufzugeben.

„Bei Baby Jalebi wollen wir das Beste für Ihr Baby bieten. Wir entwickeln, produzieren und vermarkten alle unsere Produkte selbst. Als vollständig in Indien hergestellte Marke möchten wir, dass die Menschen stolz darauf sind, indische Qualitätsprodukte zu verwenden. Frischgebackene Eltern unserer Generation haben Zugang zu so vielen Informationen und möchten bei Produkten für ihr Kind keine Kompromisse eingehen. Das Wachstum der Marke in den letzten Jahren zu beobachten, war unglaublich inspirierend und hält uns am Laufen. Wir lieben es, Kundenfotos und Feedback zu erhalten!“ teilt Rati.

 

Auch der Name hat eine interessante Geschichte. Als Rati frischgebackene Mutter wurde, erkannte sie, dass die Elternschaft einen immens viel Liebe empfinden lässt, sie aber auch in Spiralen herumwirbeln lässt. Daher war Baby Jalebi die perfekte Darstellung der süßen, alles verzehrenden Liebeserfahrung der Eltern in diesen ersten Monaten.

Was ist im Angebot

Baby Jalebi begann damit, nur Babybetten und Bettwäsche herzustellen. Im Laufe der Jahre erweiterten sie ihre Produktpalette um alles, was für die ersten Lebensjahre des Kindes benötigt wird. Dazu gehören Wickeltaschen, Wickelstationen und -körbchen, wichtige Dinge für Neugeborene wie Lätzchen, Pucktücher, Spucktücher, Stubenwagen, Kinderrucksäcke, Aufbewahrungstaschen und Spielmatten. Im Jahr 2020 brachten sie Gesichtsmasken für Kinder auf den Markt und ihre jüngste Einführung ist „Boondi“ – eine Bekleidungslinie für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren.

„Wir bringen dreimal im Jahr neue Kollektionen in fast allen unseren Produktkategorien auf den Markt. Unsere neueste Bekleidungskollektion wurde im November 2021 auf den Markt gebracht, und zwar ausschließlich aufgrund der Kundennachfrage! So viele unserer Kunden und Social-Media-Follower haben uns seit der Einführung unserer Marke gebeten, Babykleidung herzustellen“, sagt Gunia.

Rati fügt hinzu: „Wir wollten eine Kleidungslinie für Babys auf den Markt bringen, die bequem ist und dennoch unserer Ästhetik entspricht. Das Produkt, auf das wir am meisten stolz sind, sind unsere Snugs. Wir nennen sie Playwear, und sie können mit dem Namen Ihres Kindes personalisiert werden.“

Alle Produkte werden im eigenen Werk in Gurugram entworfen und hergestellt. Das Team arbeitet ständig an der Innovation neuer Produkte und nutzt das Kundenfeedback, um das bestehende Sortiment zu verbessern.

Die primäre Art des Einzelhandels ist ihre Website. Letztes Jahr wagten sie sich an Amazon und planen in diesem Jahr, auf weitere E-Commerce-Marktplätze wie FirstCry zu expandieren. Preise der Produktpalette ab Rs 600 für ein Set mit 5 Gesichtsmasken für Kinder und bis zu Rs 14.700 für ihre kompletten Kinderbett-Bettwäsche-Sets.

Mundpropaganda ist ihre beste Werbung. Sie verzeichneten ein konstantes Wachstum in Bezug auf die Follower auf Instagram – wo sie jetzt fast 270.000 Follower haben – und Facebook. Die Gründer teilen stolz mit, dass ihre Kunden immer wieder zurückkommen, um Produkte zu kaufen, wenn ihre Babys wachsen, und dass sie ihre Produkte auch gerne an andere Eltern verschenken.

Um hervorzuheben, dass Eltern jetzt sehr bewusst sind, was in die Produkte einfließt, die für ihre Babys verwendet werden, wird die Babybettwäsche von Baby Jalebi aus GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt und ihre Taschen sind so gestaltet, dass Stil und Funktionalität im Auge behalten werden.

Wachstumsgeschichte

Laut einem kürzlich auf mordorintelligence.com veröffentlichten Bericht wird Indiens Markt für Babypflegeprodukte im Zeitraum 2020 bis 2025 voraussichtlich um eine CAGR von 14,02 Prozent wachsen. Trotz verschiedener Herausforderungen behauptet der Bericht, dass der indische Babypflegemarkt ein enormes Potenzial hat. Die Verbraucher neigen sehr dazu, in diese Kategorien zu investieren, und achten streng auf die Produkte, die sie für ihre Kinder kaufen. Daher wird Baby Jalebi ein starker Marktteilnehmer sein.

Die Marke begann mit einem kleinen Startkapital von jeweils 5 Lakhs Rs, zu dem beide Partner individuell beigetragen haben. Sie beschreiben ihr Wachstum als „explosiv“. In den ersten zwei Jahren seit der Gründung stieg das Verkaufsvolumen und der Gewinn im Jahresvergleich um 150 Prozent. Seitdem haben sie ihre Wachstumsrate jedes Jahr verdoppelt.

„Wir hoffen nun, die Marke in den nächsten zwei Jahren in eine ernsthaftere Wachstumsphase zu katapultieren, indem wir neue Verkaufsstellen, schnellere Lieferungen durch Lagerpartnerschaften und Ergänzungen unserer Kernproduktlinien nutzen“, sagt Gunia.

Das Wachstum zeigt sich auch an der Anzahl der Prominenten, die ihre Produkte zur Schau stellen. Zu den Promi-Müttern, die mit ihrer Ausrüstung gesichtet wurden, gehören unter anderem Sameera Reddy, Bruna Abdullah, Sunny Leone und Lasya Manjunath. Sophie Choudhary und Hina Khan haben ihre Produkte auch als Geschenkoptionen für enge Freunde und Familienmitglieder ausgewählt.

Rati beendet das Gespräch mit: „Wie unsere wichtigsten Kunden – Babys – ist auch unsere eine Geschichte, die weiter wächst und erfreut. Wir arbeiten hart als Team, um zu skalieren und neue Fähigkeiten zu erlernen. Die Welt und unsere Kunden sind unsere Lehrer und wir lernen ständig dazu und arbeiten daran, uns zu verbessern. Diese Reise des Wachstums und der Evolution ist uns am wichtigsten. Wie alle Eltern zustimmen würden, wenn sie über ihre eigenen Babys sprechen würden – das Beste kommt immer noch!“