Motorradteile einfach online kaufen

 

Sind Sie ein Motorrad Fan und sind an BMW-Maschinen interessiert? Dann müssen Sie sich unbedingt die Website caferacerwebshop.com. ansehen. Dort finden Sie nicht nur viele Infos bezüglich Motorräder, sondern gibt es dort auch eine enorme Auswahl über gebrauchte und neue Teile von vielen Maschinen. 

Mehr Informationen

Suchen Sie zum Beispiel Caferacer Teile für Ihre Honda, Yamaha, Moto Guzzi, Suzuki, Kawasaki oder BMW Cafe Racer? Dann suchen Sie nicht weiter! Wir haben mehr als 10.000 Teile für BMW K100, BMW R100, BMW R80, BMW K75, BMW R65 und BMW R Ninet auf Lager. Darüber hinaus liefern wir auch Motogadget m-Einheiten der bekannten Marke Motogadget. Wir sind auch Distributoren von Roeg, Supertrapp, Biltwell, Yss und Koso.

Bei dem Cafe Racer webshop Teile können Sie unsere Kategorie “Fahrrad” überprüfen. Hier finden Sie alle gewünschten Teile und verwenden sie, um Ihr Motorrad zu einem echten Unikat zu machen. Denken Sie zum Beispiel an einen neuen Nummernschildhalter mit Nummernschildbeleuchtung wie Lucas Black Sidemount. Über den Gashebel können Sie das Motorrad steuern. Damit ist sie der wichtigste Teil Ihrer Kaffeemaschine. Bei starker Beanspruchung kann der Griff schneller verschleißen, als Sie denken. Kaufen Sie daher nicht den ersten billigen Gashebel, den Sie finden, sondern investieren Sie in Qualitätsdrosseln.

Dies ist auch der richtige Ort für andere Beleuchtungen. Wir haben alle Arten von Motorradscheinwerfern, Motorradrücklichtern und Blinkern. Wir liefern die passenden Produkte für Ihr Motorrad. Folgende Produkte möchten wir für Sie hervorheben!

Teile kaufen

Die Marke BMW repräsentiert die Bayerische Motoren Werke GmbH. Seine Geschichte lässt sich bis 1916 zurückverfolgen. In den folgenden Jahrzehnten entstanden verschiedene Modelle, die jeweils mit einem luftgekühlten BMW-Boxermotor ausgestattet waren. Dies hat zur rasanten Entwicklung von Sportmodellen wie der R90S und Endurance-Modellen wie der R80 GS geführt. BMW-Motoren und Prinzipien wurden zu ihren Markenzeichen. GS und R90 werden heute noch produziert. Der einzige Unterschied – jetzt sind sie wassergekühlt. Hier können auch Sie Ihren BMW Cafe Racer kaufen

Erst mit der Einführung von Drei- und Vierzylinder-Modellen im Jahr 1983 änderten die Baureihen BMW K100 und BMW K75 den Zweizylinder-Boxermotor. Bei der Herstellung dieser Modelle wurden einige Autoteile verwendet, wodurch zwei Nockenwellen und Motorräder mit Kraftstoffeinspritzung hergestellt wurden. In Bezug auf die Leistung sind diese Motoren echte Verbesserungen, die mit anderen Marken mithalten können und gleichzeitig die steigenden Umweltanforderungen erfüllen.

BMW R-Serie

Wie die Fahrer der R-Serie zugegeben haben, werden Fans dieser Modelle immer der Tradition treu bleiben. Diese Serie ist wahrscheinlich am einfachsten zu identifizieren, egal ob es sich um eine Marke oder eine Serie handelt. Der luft- oder wassergekühlte Zweizylinder-Boxermotor macht die Modelle BMW R100, BMW R80 und BMW R65 einzigartig.

Heimwerker entscheiden sich meist für BMW R65, BMW R80 oder BMW R100. Im Vergleich zur BMW R90 hat die BMW R65 weniger Leistung, aber dieses Modell ist teuer und weniger verbreitet. Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten Menschen für die BMW R80, während der BMW R100 Motor den wenigen Glücklichen vorbehalten ist, da sie auch ein teureres und weniger verbreitetes Modell ist. Als Faustregel gilt: Je mehr Sie bezahlen, desto höher sind die Hubraum- und PS-Leistung des Motors. Unsere Kunden auf caferacerwebshop.com lieben die R-Serie, weil der Motor einfach fantastisch ist und die Maschine robust aussieht.