Wertvolles Futter Royal Canin für unseren Vierbeiner

Wertvolles Futter Royal Canin für unseren Vierbeiner 

Seit dem Tod meines Mannes versuche ich, mein Leben so zu gestalten, dass ich wieder nach vorne und nicht nur in die Vergangenheit blicken kann. Ich dachte ein ganze Zeitlang, alles würde um mich herum anhalten und stagnieren. Ein unbeschreiblicher Zustand, den nur jemand verstehen kann, der ähnliches erlebt hat. Es ist wie ein schlechter nicht enden wollender Alptraum. Man muss erstmal wieder lernen, positives zu sehen und zu erkennen. Doch all das habe ich mir zum Ziel gesetzt. Ich arbeite hart daran. Auch unser gemeinsamer Hund hat sich sehr verändert, seit mein Mann, sein geliebtes Herrchen nicht mehr bei uns ist. Wir hatten ein schönes und ruhiges Leben zusammen, hier in unseren gemütlichen vier Wänden. In unserem Traumhaus direkt im grünen Grund. Doch all das, kommt irgendwann zu einer Wende, so schön es noch ist. Nun war es letztes Jahr so weit. 

Royal Canin baut wieder auf

Der Hund hat auch total gelitten. Er ist nun auch schon sieben Jahre bei uns. Das ist eine lange Zeit gemeinsam mit einem Tier unter einem Dach. Er vermisst sein Herrchen mindestens so viel wie ich. Ich hatte sogar überlegt, noch einen zu holen, aber dann habe ich den Gedanken wieder verworfen. Ich dachte, dann sei er ein wenig abgelenkt und würde weniger trauern. Doch das Trauern ist nun von alleine schon ein wenig besser geworden, worüber ich sehr froh bin. Wir gehen auch viel raus, laufen verschiedene Wege und Wanderpfade hier in der ganzen Umgebung und versuchen, uns es so schön wie möglich auch zu zweit zu machen. Es funktioniert. Manchmal weniger gut, manchmal besser. Aber es geht. Und wir wollen dabei nicht stehen bleiben sonder vorwärts gehen und schauen. 

Die Hilfe durch die Umstellung zum neuen Futter war unheimlich groß

Eine ungemein große Hilfe bei meinem Hund war eine Futterumstellung, die ich erst kürzlich vorgenommen habe. Ich habe damit begonnen, ihm Royal Canin zu füttern. Das war wohl die beste Entscheidung die ich speziell in unserer Lage hätte treffen können. Seither frisst er endlich wieder richtig gut und hat schon zugenommen. Das war auch dringend nötig. Es ist eine sehr gute Zusammensetzung aus vielen Nährstoffen und scheint nebenher dem Hund noch sehr gut zu schmecken. Genau das, was ich gebraucht hatte, um ihn wieder aufzupäppeln. Die Hilfe durch die Umstellung zu neuem Futter war also sehr groß. Und ich habe mit Royal Canin auch direkt den richtigen Griff getan.

 

 

 

https://www.medpets.de/royal-canin/